Security-Experten treffen

Neben Netzwerk-Austausch bieten unsere Veranstaltungen Informationen und Diskussionen zu Themen der IT-Sicherheit. Bleiben Sie neugierig, wir freuen uns auf interessante Gespräche.

Pallas Security-Breakfast
03.03.2020

Pallas Security-Breakfast

Veranstaltungsort: Pallas GmbH, 50321 Brühl
Veranstalter: Pallas GmbH

Anlage (pdf)

Sind Sie gezwungen die End-of-Life Produkte Windows 7 und Server 2008 weiter zu betreiben?

Windows 7, Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 sind am Ende ihres

Support-Lebenszyklus.

Wie stellen Sie in der Übergangsphase bis zur endgültigen Ablösung der alten Betriebssysteme den Schutz vor Cyberkriminalität sicher?

Unser IT-Experte Marco Lewin erklärt Ihnen bei unserem traditionellen Security Breakfast die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen für ihre Server- und Desktop-Systeme.

Sie erfahren

  • wie sie nach der Abkündigung noch Schutz gewährleisten können
  • wie sie Sicherheitslücken zuverlässig schließen
  • sie lernen die neuesten Endpoint-Security Technologien zur Bedrohungsabwehr kennen
  • wie alle Anwender-Aktivitäten auf den Endpoints geschützt werden

Als Gast-Referent freuen wir uns auf den Cybertrap-Experten Ronald Schmid.

Er stellt Ihnen die evolutionäre Weiterentwicklung von traditionellen „Honeypot“-Systemen als interessante und unverzichtbare Abwehr-Strategie vor.

Cybertrap ist eine fortschrittliche und hochinteraktive „Distributed Deception Platform“ (Täuschungstechnologieplattform). Sie lockt die Angreifer weg vom Produktivsystem auf eine „digitale Spielwiese“. Somit schlägt der Angriff auf ihre wichtigen Systeme fehl.

Machen Sie sich schlau und kommen Sie zu unserem Security Breakfast am 03.03.2020 in Brühl. Melden Sie sich hier direkt an!

Hier anmelden

Ausblick auf die #diwodo20 – „Security-as-a-Service Mehr Sicherheit durch Outsourcing an Sicherheitsprofis?"
04.03.2020

Ausblick auf die #diwodo20 – „Security-as-a-Service Mehr Sicherheit durch Outsourcing an Sicherheitsprofis?"

Veranstaltungsort: Messe Dortmund, Halle 8, Im Rabenloh, 44139 Dortmund
Veranstalter: Cyber Security Fair Event

Das Konzept: Wissensvorsprung. Lösungen. Erlebnis.

Das CSF richtet sich ausschließlich an Unternehmen aus Industrie, Wirtschaft, der Verwaltung und Wissenschaft mit C-Level, IT-Security Verantwortlichen, Administratoren, IT-Beratern und Brancheninsidern.

Es erwarten Sie Top Referenten, Live Hacking, Solution Panels und vieles mehr.
Sie erhalten praxisrelevante Themen und Lösungen, die Sie und Ihr Unternehmen weiterbringen.

Darunter auch Stephan Sachweh, Geschäftsführer der Pallas. Zusammen mit Maike Kranaster, Wirtschaftsförderung Dortmund, gibt er einen Vorgeschmack auf die #diwodo:


„Dortmund ist mittlerweile Hotspot für digitale Lösungsanbieter mit industriellem Fokus. Dies zeigt sich besonders zur Digitalen Woche Dortmund, kurz #diwodo, im November.

Sicherer IT-Betrieb ist in Zeiten der Digitalisierung eine Herausforderung der sich jedes Unternehmen stellen muss. Verschärft durch den Fachkräftemangel ist Outsourcing an einen vertrauenswürdigen Partner eine, wenn nicht sogar die einzig sinnvolle Option. Der Vortrag beleuchtet die Herausforderung und zeigt Lösungen durch Outsourcing auf, aber auch, wo die Grenzen des Outsourcings liegen.“

Weitere Informationen, sowie Agenda und Tickets finden Sie unter: https://www.cybersecurity-fairevent.com/

Anmeldung und weitere Informationen