Penetrationstest

Mit einem Penetrationstest überprüfen unsere Security-Experten die Sicherheit Ihrer IT-Systeme.

Wir hacken in Ihrem Auftrag Ihre Infrastruktur!

Mit einem Penetrationstest überprüft ein Security-Experte von Pallas die Sicherheit von IT-Systemen.

Beim Penetrationstest nimmt der Security-Experte („Ethical Hacker“) von Pallas die Position eines Angreifers ein, um Möglichkeiten aufzudecken, unautorisiert in ein IT-System einzudringen. Der Kunden spricht die Penetrationstests mit den Pallas-Experten vor der Durchführung ab.

Kontakt

*Pflichtfeld
*Pflichtfeld

Ihre Vorteile

Expertenwissen nutzen!

Durch unsere langjährige Erfahrung in Beratung und Betrieb von IT-Sicherheitssystemen wissen wir, worauf es ankommt.

Sicherheit erlangen!

Beim Penetrationstest nimmt unser Security-Experte („Ethical Hacker“) die Position eines Angreifers ein, um Möglichkeiten aufzudecken, unautorisiert in ein IT-System einzudringen – somit wissen Sie anschließend, welche Sicherheitslücken zu beheben sind.

Professionelle Werkzeuge

Wichtiger Bestandteil eines Penetrationstests sind Werkzeuge, die Angriffsmuster nachbilden oder Schwachstellen abprüfen. Dabei kommen insbesondere automatische Schwachstellenscanner zum Einsatz, z. B. der Scanner PASA von Pallas.

Hacken im Auftrag des Kunden

Pallas-Security-Experten („Ethical Hacker“) nehmen hier die Position eines Angreifers ein, um Möglichkeiten aufzudecken, unautorisiert in ein IT-System einzudringen.

Ein Penetrationstest ist eine Angriffssimulation, um die Sicherheit von Anwendungen, Netzwerken und Infrastrukturen zu prüfen. IT-Experten nutzen dazu die Techniken potenzieller Angreifer. So wird ermittelt, ob die implementierten Sicherheitsmaßnahmen tatsächlich funktionieren. Im Compliance-Kontext fallen solche Tests unter Wirksamkeitskontrolle.

startseite icon detection

Vorgehen beim Penetrationstest: Meist werden in Anlehnung an das vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vorgeschlagene Vorgehen die folgenden Schritte durchgeführt:

  • Zielsetzung und allgemeine Vorbereitung
  • Informationsbeschaffung zum geprüften System nebst Bewertung
  • Aktive Eindringversuche
  • Ergebnisbewertung und Bericht mit Empfehlungen
Werkzeuge: Wichtiger Bestandteil eines Penetrationstests sind Werkzeuge, die Angriffsmuster nachbilden oder Schwachstellen abprüfen. Dabei kommen insbesondere automatische Schwachstellenscanner zum Einsatz, z. B. der Scanner PASA von Pallas.

Wir bieten auch

Nachfolgende Dienstleistungen könnten Sie ebenfalls interessieren

IT Security Audit

Web Application Security Test

Kontakt

*Pflichtfeld