Nachrichten Details

Managed Security ServiceSecure HostingSecure Consultingcover

Die Pallas auf dem IT-Sicherheitstag NRW am 04.12. in Hagen

Unser Pallas Experte referiert über Schutzmaßnahmen vor DDoS-Attacken

Pallas auf IT-Sicherheitstag

Die Datensicherheit muss in allen Betrieben stets eine hohe Bedeutung haben. Jede Vernachlässigung von Schutzmaßnahmen kann fatale Auswirkungen haben. Arbeitsplätze und ganze Unternehmen sind dadurch bedroht. Die IHK NRW – Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e.V. veranstaltet deshalb auch 2019 den Fachkongress „IT-Sicherheitstag NRW“.

  • Unser Pallas-Team ist auch dieses Jahr vor Ort und beantwortet gerne all ihren sicherheitsrelevanten IT- Fragen
  • Unser Fachexperte für IT-Sicherheit, Marco Lewin, hält einen Vortrag zum Thema:

"Die neue Erpressungs-Masche: So schützen Sie sich vor DDoS-Attacken!"

Millionen vernetzter Geräte im Internet der Dinge können aufgrund mangelhafter Sicherheitsfunktionen für DDoS-Angriffe missbraucht werden. Zusammengeschaltet zu sogenannten Botnetzen bieten diese ferngesteuerten Netze „großartige“ Möglichkeiten für Cyberkriminelle. DDoS-Angriffe auf Ihre Infrastruktur können dramatische Folgen haben: Ihr Webshop ist nicht erreichbar oder das Mailsystem unbrauchbar. Die Folgen sind Umsatzeinbußen und ein möglicher Reputationsverlust. Häufig folgen Erpressungsversuche, mit der Drohung die Angriffe zu wiederholen.

Herr Lewin wird ihnen genau erläutern:

  • wie Sie ihren Betrieb vor solchen Angriffen schützen können
  • wie Sie sich im Ernstfall verhalten müssen

Am Messestand 29 erwartet Sie unser Pallas Team und freut sich auf spannende Gespräche mit ihnen.


Weitere Informationen:

Pallas GmbH
Stephan Sachweh
Hermülheimer Str. 8a
50321 Brühl
Tel.: 02232-1896-0
Fax: 02232-1896-29
Email: information@pallas.com
Impressum

zurück