Secure Web Access

Die Infektionsgefahr durch Viren, Phishing und Co. ist heute im Web größer als per E-Mail. Auch vermeintlich vertrauenswürdige Websites können kompromittiert sein, so dass das einmalige Aufrufen einer Webseite an einem PC bereits zu einem Schadbefall im ganzen Unternehmensnetzwerk führen kann (Drive-by-Download). Unsere Pallas- Lösungen sorgen für sicheren Webzugriff.

Sicher surfen

Ein digitaler Arbeitsplatz ohne Webzugang ist heutzutage undenkbar. Dennoch lauern im Web diverseste Gefahren von Malware über Phishing Sites und für Konsumenten ungeeignete Inhalte.

Kontakt

*Pflichtfeld
*Pflichtfeld

Ihre Vorteile

Individuelle Policy

Je nach Benutzergruppe können unterschiedliche Policies eingestellt werden. So stellt für Auszubildende z. B. der Jugendschutz eine wichtige Rolle, der Schutz vor Malware ist jedoch für alle Mitarbeiter wichtig.

Einfach einzurichten

Ob sicherer Proxy-Server oder integrierte UTM Firewall. Wir finden eine für Sie einfach zu integrierende Lösung.

Gut geschützt im Web browsen

Im Rahmen unseres Managed Security Service betreiben wir zahlreiche Installationen für unsere Kunden. Typischerweise wird zunächst der spezielle Bedarf aufgenommen und mit unserer Betriebserfahrung abgestimmt. In diesem Sinne sind die hier aufgeführten Produkte und Leistungen nur Beispiele unseres Portfolios. Wir freuen uns auf Ihre Fragen zum Thema.

 

Wir erbringen unsere Managed Security Services vor Ort beim Kunden oder in unserem besonders geschützten Rechenzentrum mit professionellen Betriebscharakteristika und vereinbarten Service Leveln (SLA).

Der Proxy-Server kann als Standardelement der Netzwerksicherheit eingesetzt werden. Er arbeitet als Vermittler zwischen dem Nutzer bzw. seinem Browser und dem ungesicherten Internet. Der Nutzer wird dadurch hinter dem Proxy „unsichtbar“ gemacht. Am Pallas-Proxy können verschiedene zusätzliche Sicherheitsservices eingerichtet werden, z. B. Zugriffsbeschränkungen, URL-Filter oder Virenschutz. Der Proxy wird dann zum Security Gateway. In modernen Firewall-Systemen kann ein Proxy integriert sein oder der Schutzbedarf anderweitig realisiert werden.

Beim Browsen und Herunterladen im Web kann man leicht auf virenverseuchte Webserver stoßen, selbst bei ansonsten seriösen Inhalten. Deshalb muss auch dieser Kommunikationsweg von Viren, Trojanern und anderer Malware befreit werden. Wie immer soll der Schutz möglichst weit vor dem eigenen Endsystem greifen und muss durch professionellen Betrieb auf dem bestem Stand gehalten werden.

Statt die Malware erst beim Ladeprozess zu erkennen und abzuwehren (siehe oben Virenschutz), können auch die im Web angesteuerten Ziele (Webseiten) nach unschädlich/schädlich usw. klassifiziert werden. Das erledigt ein URL-Filter, der den Zugriff auf unerwünschte Inhalte sofort sperrt. Das können sowohl schädliche Webseiten sein, wie auch Verletzungen der Compliance bei der Internetnutzung durch die Mitarbeiter. Der von Pallas eingesetzte URL-Filter von Cyren arbeitet mit besonderer Erkennungsgenauigkeit und Echtzeitschutz. Er kategorisiert sogar Deep Links auf tieferliegende Webunterseiten.

Mit einer Next Generation Firewall lassen sich unerwünschte Applikationen kontrollieren, z. B. Skype verbieten, Teams erlauben, aber Ports wieder verbieten.

Die nutzerabhängige Authentifizierung gibt Funktionalitäten frei oder sperrt sie in Abhängigkeit von der Zugehörigkeit zu einer Gruppe mit gleichen Rechten. Dabei werden die benötigten Informationen über das Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) abgeglichen, z. B. durch den Microsoft Active Directory Service. Die Berechtigungsnachweise (Credentials) lassen sich auch mit einem Single Sign On (SSO) Agent verknüpfen, um Rechte komfortabel weiterzureichen. Eine nutzerabhängige Steuerung ist insbesondere dann erforderlich, wenn unterschiedliche Nutzergruppen über die gleichen Geräte (z. B. Terminalserver) arbeiten.

Jetzt anfragen

Hinterlegen Sie uns Ihre E-Mailadresse und wir
nehmen gerne mit Ihnen Kontakt auf

Sie interessieren sich für unsere Lösung?

Hersteller & Zertifizierungen

Wegweisende Produkte und Lösungen von weltweit führenden Herstellern

Palo Alto Networks

Die Netzwerksicherheitsplattform von Palo Alto Networks erhöht die Visibilität von Anwendungen, Nutzern und Inhalten, reduziert die Angriffsfläche und schützt so Netzwerke und Systeme vor bekannten und unbekannten Gefahren. Die Plattform umfasst Lösungen für dezentralisiert aufgestellte Organisationen, für den Perimeterschutz und für das virtualisierte Rechenzentrum ­– von hardwarebasierten und virtualisierten Firewalls über zentralisiertes Management bis zur «Wild Fire»-Cloud, die unbekannte Bedrohungen identifiziert und blockiert. Die einzigartige Single-Pass-Architektur mit funktionsspezifischer Hardwareunterstützung gewährleistet eine hohe Performance.

Sophos

Mit unseren Produkten können Sie alle Endpoints in Ihrem Netzwerk schützen – Laptops, virtuelle Desktops, Server, Internet- und E-Mail-Verkehr sowie mobile Geräte. Den Schutz übernehmen Produkte, die genau zu Ihren individuellen Anforderungen passen. Wir sichern Ihr Netzwerk und bieten Ihnen dabei das, was sonst niemand kann: Einfachheit.

SonicWall

Die SonicWall Capture Cloud-Plattform integriert Sicherheit, Management, Analyse und Echtzeit-Gefahrenerkennung nahtlos in das gesamte Unternehmensportfolio an Netzwerk-, E-Mail-, mobilen und Cloud-Sicherheitsprodukten. Damit kann unser umfassendes Angebot an hochwirksamer Hardware, virtuellen Appliances und Clients die Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit der Cloud nutzen.

Cyren

Cyren bietet eine ganze Palette proprietärer Technologien, von Algorithmen und Verhaltensanalytik bis hin zu Big Data, maschinellem Lernen und der Forschung von fortgeschrittenen Bedrohungen. Durch die Automatisierung der fortgeschrittenen Analytik in der Cloud kann Cyren seine umfassenden Detektionskapazitäten nutzen, um Bedrohungen schneller als jede andere Lösung zu erkennen und abzuwehren. Cyren revolutioniert Internet-Sicherheit durch Nutzung umfassender Cloud-Daten, um den schnellsten verfügbaren Schutz bereitzustellen. Branchenführer wie Google, Microsoft und Check Point vertrauen täglich auf Cyren, um Millionen von Nutzern und Milliarden von Internettransaktionen zu schützen.

Wir bieten außerdem

Nachfolgende Dienstleistungen könnten Sie ebenfalls interessieren

Firewall

E-Mail Security

Kontakt

*Pflichtfeld

Jetzt herunterladen

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sie können das Infoblatt unter folgendem Link herunterladen.