Security-Experten treffen

Neben Netzwerk-Austausch bieten unsere Veranstaltungen Informationen und Diskussionen zu Themen der IT-Sicherheit. Bleiben Sie neugierig, wir freuen uns auf interessante Gespräche.

IT-Experten Roundtable - "IoT: Kommt nach dem Connectivity-Hype die Security-Skepsis?"
18.02.2020

IT-Experten Roundtable - "IoT: Kommt nach dem Connectivity-Hype die Security-Skepsis?"

Veranstaltungsort: Institut für Internet-Sicherheit – if(is), Neidenburger Straße 43, 45897 Gelsenkirchen
Veranstalter: eco Akademie und deutscher ict + medienakademie

Auf der Suchen nach dem richtigen Weg zwischen den Anforderungen der IT-Sicherheit im IoT und deren optimalen Umsetzung.

Die Welt des IoT (Internet der Dinge) ist verheißungsvoll und spannend. Eine Heizung die aktiviert wird, wenn man sich auf den Heimweg begibt. Ein Kühlschrank der sich selbst befüllt. Die Smart Maintenance von Robotern an einer Fertigungs-Straße. E-Tankstellen an jeder Straßenlaterne. Den Möglichkeiten sind da kaum Grenzen gesetzt - wenn denn die Geschäftsszenarien klar und vor allem die Anwendungen sicher wären.

Nach welchen Regeln könnte eine ausbalancierte Betrachtung des IoT und seiner notwendigen Sicherheit vorgenommen werden? Die Experten stehen vor einem großen Sicherheitsproblem. Sowohl bei Anwendungen im Massenmarkt als auch bei Diensten im industriellen Bereich, erscheint die Sicherheit zwar hoch, jedoch ist das Bedrohungs-Potenzial noch viel höher.

Stephan Sachweh, Geschäftsführer der Pallas GmbH, wird im kommenden Experten-Roundtable von eco Akademie und deutscher ict + medienakademie einer der Impulsgeber sein.

Mit seinem Statement „IoT Projekte bringen eine Fülle von Herausforderungen mit sich. Sind As-a-Service Lösungen die ideale Ergänzung für das eigene IoT Projekt um zumindest die Security Herausforderungen einfach zu lösen? Eine differenzierte Betrachtung der unterschiedlichen im IoT Projekt verwendeten Komponenten ist hierzu erforderlich.", wird er eine der Diskussionsgrundlagen bilden.

Sie interessieren sich für IoT? Sie möchten die Diskussionen mit ihren Anregungen bereichern?

Die Pallas nimmt Sie mit. Wenden sie sich für ein rabattiertes Ticket an sekretariat@pallas.com.

Die Anzahl ist begrenzt.

Anmeldung und weitere Informationen